12.03.2019
Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Lambrecht zur Listenaufstellung für den Verbandsgemeinderat Lambrecht


Bild MV 2019 2


Bei der Mitgliederversammlung zur Erstellung der Liste für den Verbandsgemeinderat Lambrecht konnte der 1. Vorsitzende Ralf Kretner über 45 Mitglieder im Fenstersaal des Gemeinschaftshauses Lambrecht begrüßen. Sein besonderer Gruß galt Gastredner Dirk Herber MdL, dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Lambrecht Hans Werner Rey, dem Ehrenvorsitzenden Peter Seelmann und dem Ehrenfraktionsvorsitzenden Michael Stöhr.

Vor den Wahlen der Listenplätze skizzierte die Spitzenkandidatin Sybille Höchel ihre politischen Ziele für die nächste Legislaturperiode. Danach wurden mit guten bis sehr guten Ergebnissen folgende Personen für die Liste gewählt:

1.               Sybille Höchel
2.               Dr. Werner Dietrich
3.               Stefan Kobel
4.               Volker Kaul
5.               Gernot Kuhn
6.               Ortrud Rey
7.               Wolfgang Kratz
8.               Peter Seelmann
9.               Ulrich Huber
10.             Ralf Kretner
11.             Silvia Zillich
12.             Edith Müller
13.             Angelika Mersinger
14.             Joachim Wickhüller
15.             Nicole Zeisset
16.             Gerhard Neubert
17.             Sven Roth
18.             Klaus Nowotny
19.             Patrick Roth
20.             Jan Heinze
21.             Thomas Blankart
22.             Andreas Ohler
23.             Peter Monath
24.             Marietta Schulz
25.             Gabriele Kaiser
26.             Moritz Dietrich
27.             Heidi Stegmeier-Franz
28.             Hermann Daniel
29.             Stefan Weil
30.             Hans Werner Rey

MdL Dirk Herber und der 1. Beigeordnete Hans Werner Rey gaben den Anwesenden interessante Einblicke in ihre Arbeit. Herber ging auf aktuelle landespolitische Themen wie das neue Kindergartengesetz sowie die von der CDU geforderte Abschaffung der Ausbaubeiträge ein.

Hans Werner Rey führte in seinem Vortrag die folgenden Themen aus: Die ärztliche und notärztliche Versorgung unserer Bevölkerung ist ein Schwerpunkt der Kommunalpolitik im Tal. Außerdem hat die baldige Versorgung aller Bürger mit schnellem Internet hohe Priorität. Auch der Bürgerbus werde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Beim Thema Grundschulen vermeldete Rey stabile Schülerzahlen in allen Grundschulen in der Verbandsgemeinde. Die Betreuung der Grundschüler am Nachmittag bis 16.00 Uhr wurde  notwendig, da immer mehr Eltern auch nachmittags berufstätig sind und somit auf dieses Angebot angewiesen sind.

In seinem Schlusswort bedankte sich der 1. Vorsitzende Ralf Kretner bei der Tal SPD für die gute Zusammenarbeit in der letzten Legislaturperiode verbunden mit dem Wunsch diese auch in den kommenden 5 Jahren fortzusetzen und bekräftigte den Anspruch der CDU mit Sybille Höchel wieder eine Beigeordnete zu stellen.

Zum Schluss bedankte sich Stefan Kobel bei allen Anwesenden für ihr Kommen.

16.02.2019
Zweites CDU Schlachtbuffet in Elmstein
Gaumenfreuden vom Schlachtbuffet, Sinnesfreuden von "Rehragout"

Am 16. Februar hatte die CDU – Elmstein wieder zum Schlachtbuffet in die Aula der Heinrich – Weintz – Schule eingeladen.
Begrüßen konnte der Vorsitzende Stefan Kobel neben vielen Bürgerinnen und Bürgern aus Elmstein auch eine ansehnliche
Schar der CDU – Familie aus der gesamten Verbandsgemeinde.
Von dem reichhaltigen Buffet - Angebot, Kesselfleisch oder Bratwürste mit Sauerkraut, frische Hausmacher-Wurst oder Hackepeter, wurde ausgiebig probiert.
Zu diesen reichhaltigen Gaumenfreuden unterhielten die Akteure von „Rehragout“ die anwesenden Gäste mit gekonnt vorgetragenen alpenländischen Weisen.
Dadurch wurde ausgiebig die Gelegenheit wahrgenommen, nach dem Essen bei bester musikalischer Unterhaltung noch viele anregende Gespräche zu führen.
Da diese Veranstaltung sehr gut besucht und angenommen wurde, soll es auch im nächsten Jahr wieder ein CDU – Schlachtbuffet geben.

Schlachtfest2019

11.02.2019
Mitgliederversammlung beim CDU Ortsverband Esthal mit Neuwahlen der Vorstandschaft und Kandidatenaufstellung zur Kommunalwahl

In der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Esthal am Montag, dem 11.02., standen Vorstandswahlen und Kandidaten-Wahlen für die Kommunalwahl im Mai auf der Tagesordnung. Zu Gast waren Gemeindeverbandsvorsitzender Ralf Kretner, der auch die Wahlhandlungen leitete, der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Hans-Werner Rey, der über die aktuellen Themen in der Verbandsgemeinde berichtete, sowie die Neidenfelser Ortsbürgermeisterin Sybille Höchel, die sich als designierte Spitzenkandidatin der CDU-Verbandsgemeinderatsliste den Anwesenden vorstellte.

Nach Berichten des 1. Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer erfolgte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft.

Die darauf folgenden Vorstandswahlen brachten folgendes, jeweils einstimmiges, Ergebnis:
1. Vorsitzender bleibt Gernot Kuhn, der auch zum Mitgliederbeauftragten gewählt wurde.
2. Vorsitzende wird Gabriele Kaiser, neuer Schriftführer ist Josef Billo. Als Schatzmeister bestätigt wurde Oliver Knoll. Bernd Paulig, Jan Heinze und Roland Blum als Beisitzer komplettieren die Vorstandschaft.
Als Kassenprüfer wurden Rainald Wolf und Michael Knoll bestätigt.
Gernot Kuhn bedankte sich bei Roland Blum mit einem kleinen Präsent, der 16 Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden bekleidete.

IMG 9257 1 
von links nach rechts: Hans-Werner Rey, Jan Heinze, Oliver Knoll, Gabriele Kaiser, Ralf Kretner, Gernot Kuhn, Roland Blum, Josef Billo, Sybille Höchel, Bernd Paulig

Als Bürgermeisterkandidat wurde Gernot Kuhn einstimmig gewählt, nachdem er kurz über bisher Erreichtes und zukünftige Ziele referierte. 

Anschließend wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat alle einstimmig nominiert.
 
Für die Verbandsgemeinderatsliste entsendet die CDU Esthal folgende Kandidatinnen und Kandidaten: Gernot Kuhn, Angelika Mersinger, Jan Heinze und Gabriele Kaiser.

Zum Abschluss bedankte sich Gernot Kuhn bei Ralf Kretner für die Sitzungsleitung, den zahlreich erschienenen Sitzungsteilnehmern für die rege Teilnahme und das lange Durchhalten und beendete nach zweieinviertel Stunden die Mitgliederversammlung.

Für die CDU Gemeinderatsliste wurden wie folgt gewählt:

2019

Kandidatenliste Gemeinderat
CDU Esthal

1

Kuhn Gernot

2

Buschlinger Torsten

3

Kaiser Gabriele

4

Paulig Bernd

5

Wolf Rainald

6

Knoll Michael

7

Wolf Patrik

8

Stemmler Peggy

9

Heinze Jan

10

Ziegler Christian

11

Mersinger Angelika

12

Mersinger Gerd

13

Strobl Matthias

14

Kratz Harald

15

Blum Roland

16

Stumm Helmut

 

Sybille Kuhn (Ersatz)

25.01.2019
Mitgliederversammlung beim CDU – Ortsverband Elmstein mit Wahlen zur Kommunalwahl
Stefan Kobel einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten gewählt

Stefan

Zu der Mitgliederversammlung mit Wahlen zur Kommunalwahl 2019 hatte der Vorsitzende Stefan Kobel die Mitglieder des CDU – Ortsverbandes Elmstein ins Minigolf – Bistro eingeladen. Neben den erschienenen Mitgliedern konnte Stefan Kobel auch den Gemeindeverbandsvorsitzenden Ralf Kretner und die Ortsbürgermeisterin Sybille Höchel aus Neidenfels begrüßen. Ralf Kretner wurde als Versammlungsleiter gewählt und begann mit dem Wahlprozedere.

Nicht die da oben oder unten, nicht die da vorne oder hinten, nein, das Gemeinsame, das Vereinende möchte Stefan Kobel in den Mittelpunkt seiner Bürgermeisterkandidatur stellen. Bei diesen mehr als bescheidenen Ressourcen, welche uns zur Verfügung stehen, sollte man sich nicht mit kleinen, prestigeträchtigen Objekten verzetteln, sondern gemeinsam, ohne Kirchturmdenken bestmögliche Optionen entwickeln, die zum Wohle, zur Weiterentwicklung der Gemeinde Elmstein führen. Soweit das kurze Statement von Stefan Kobel zu seiner Kandidatur.

Ohne Gegenstimme wurde Stefan Kobel von den Mitgliedern zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

Anschließend wurde die Liste zur Gemeinderatswahl gewählt. Alle Bewerber/innen wurden ohne Gegenstimmen von der Versammlung wie folgt bestätigt: Stefan Kobel, Joachim Wickhüller, Thomas Haag, Patrick Roth, Ulrich Huber, Annette Aull, Michael Kobel, Jürgen Burkhart, Matthias Röder, Harald Heller, Ina Schwarz, Brigitte Röder, Barbara Wüst, Kerstin Haag, Markus Kröhl, Thomas Schenck.

Anschließend hatte Sybille Höchel, dessignierte Spitzenkandidatin der CDU – Verbandsgemeinderatsliste, die Möglichkeit, sich den Elmsteiner Mitgliedern vorzustellen. Mir ist schon bewusst, dass die Messlatte, welche mir Hans Werner Rey vorgegeben hat, sehr hoch liegt. Jedoch habe ich mir, bedingt durch meinen Beruf bei der SGD–Süd zum einen, aber auch durch mein kommunalpolitisches Engagement über viele Jahre, - wie Bürgermeisterin in Neidenfels und Mitglied im Verbandsgemeinderat – einen aus meiner Sicht beachtlichen Wissens- und Erfahrungsschatz zugelegt. Dadurch sehe ich mich in der Lage, als Spitzenkandidatin die CDU – Liste anzuführen und bitte schon heute um ihre Unterstützung.

Zum Schluss bedankte sich Stefan Kobel bei allen Anwesenden für ihr Kommen.

17.01.2019
Mitgliederversammlung zur Vorbereitung der Kommunalwahl


Der CDU-Ortsverband Weidenthal hat am Donnerstag, den 17.01.2019, im Sportheim des FC Wacker Weidenthal seine Mitgliederversammlung zur Vorbereitung der Kommunalwahl am 26.05.2019 durchgeführt.

Der Vorsitzende Volker Kaul konnte zahlreiche Mitglieder und mit Sybille Höchel, die Ortsbürgermeisterin von Neidenfels und designierte Spitzenkandidatin der CDU für die Wahl des Verbandsgemeinderates, dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Lambrecht Hans-Werner Rey, dem CDU-Kreisvorsitzenden Markus Wolf und dem Kreisbeigeordneten Sven Hoffmann prominente Gäste aus der CDU-Familie in Weidenthal begrüßen.

Unter der souveränen Versammlungsleitung von Sven Hoffmann wurde Ralf Kretner einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

Die Aufstellung der Liste für die Wahl des Gemeinderates brachte folgendesErgebnis:

Platz 1:      Kretner, Ralf

Platz 2:      Kaul, Volker

Platz 3:      Zeisset, Nicole

Platz 4:      Monath, Peter

Platz 5:      Schulz, Marietta

Platz 6:      Zeisset, Daniel

Platz 7:      Milloth, Christopher

Platz 8:      Mayer, Alena

Platz 9:      Kobel, Tim

Platz 10:   Kretner, Verena

Platz 11:   Steinel, Ralf

Platz 12:   Hentz, Hubertus

Platz 13:   Dechange, Andreas

Platz 14:   Kobel, Udo

Platz 15:   Hepp, Heike

Platz 16:   Daniel, Hermann

Die Listenplätze wurden jeweils einstimmig vergeben. Erfreulich ist, dass der Anteil an weiblichen Kandidaten im Vergleich zu 2014 von drei auf fünf Frauen gesteigert werden konnte.

In seiner Bewerbungsrede als Bürgermeisterkandidat zeigte Kretner eine Reihe von Themen auf, die in Weidenthal im Argen liegen, wo angepackt werden muss. Fazit: Es klemmt an allen Ecken und Enden. Weidenthal braucht eine neue Führung mit neuen Ideen.

Sybille Höchel stellte sich den Mitgliedern des Ortsverbandes Weidenthal vor. Höchel und Rey gaben einen Überblick über die aktuelle Situation in der Verbandsgemeinde.

Markus Wolf berichtete aus dem Kreisverband, über die bevorstehende Aufstellung der Kreistagsliste sowie über kommunal- und auch landespolitische Themen. Sven Hoffmann informierte insbesondere über anstehende Vorhaben des Kreises in der Verbandsgemeinde Lambrecht, vor allem über die in den nächsten beiden Jahren anstehenden Sanierungsarbeiten in der Sporthalle der Realschule Plus „Am Speyerbach“ in Lambrecht, den Sachstand der Ausschreibungen für den Ausbau des schnellen Internets sowie Maßnahmen am Helmbachweiher.

Die Mitgliederversammlung nominierte - ebenfalls einstimmig - die Weidenthaler Kandidaten für die Liste des CDU-Gemeindeverbandes für die Wahl des Verbandsgemeinderates:

1. Volker Kaul

2. Ralf Kretner

3. Nicole Zeisset

4. Peter Monath

5. Marietta Schulz

6. Hermann Daniel

MV2019
von links nach rechts: Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann, Kreisvorsitzender Markus Wolf, Vorsitzender Volker Kaul,
Bürgermeisterkandidat Ralf Kretner, Sybille Höchel, 1. Beigeordneter VG Lambrecht, Hans-Werner Rey