Von wegen die Jugend interessiert sich nicht mehr für Politik! Unsere kleine Truppe ist das beste Beispiel für politisches Engagement auf Gemeinde-, Verbands- und Kreisebene. Gerade erst wieder ins Leben gerufen unterstützen wir unsere Freunde in CDU und JU nicht nur bei uns im Tal, sondern auch bei unseren Freundinnen und Freunden in Bad Dürkheim, Neustadt und auf dem Weg nach Berlin!

Wir pflegen enge Kontakte zu unserem Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, der uns bei der Reaktivierung unseres Gemeindeverbandes unterstützt und beraten hat, zu unserem frisch gewählten Landtagsabgeordneten Dirk Herber, mit dem wir gemeinsam an einer guten Zusammenarbeit zwischen Tal und Ebene arbeiten, zu unserem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 und Landesvorsitzenden der Jungen Union Rheinland-Pfalz Johannes Steiniger, den wir nicht nur in seinem Wahlkampf zu Gesicht bekommen, sondern auch immer wieder an gemütlicheren Abenden begrüßen dürfen.

Als Gemeindeverband der Jungen Union wollen wir die Stimme der Jugend in unserem schönen Lambrechter Tal sein und freuen uns, dass dies insbesondere bei Ralf Kretner, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Lambrecht, auf große Zustimmung trifft.

Unsere zur Zeit noch kleine Gruppe ist der großen Aufgabe das ganze Lambrechter Tal zu vertreten leider noch nicht gewachsen, und genau deswegen brauchen wir Mitglieder, Freunde und Kontakte in den Gemeinden unserer schönen Heimat.

Wir interessieren uns für Politik, denn wir wissen, dass die Politik von heute unsere Zukunft und die Zukunft unserer Familien und Freunde hier in unserem Lambrechter Tal bestimmen wird. Wir hoffen, dass Du genauso denkst und wir Dich bald bei uns begrüßen dürfen.

 

Vorsitzender: Eric Schindler
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

Stellvertretender Vorsitzender: Leon Schindler

Schatzmeisterin: Lea Ohler

Schriftführerin: Selin Kocsoy

Beisitzer: Gerd Becker

+ + + Die Kanzlerin kommt nach Neustadt am 07.09.17 + + + Am 24.09. sind Bundestagswahlen - nur wer wählen geht entscheidet mit, wer nicht wählt unterstützt automatisch die Falschen!!! + + +